Regionalverband Dresden

Mitteilung des SAC-Spielausschusses mit den Regionalsportwarten zum
endgültigen Abbruch des Aktiven-Mannschaftsspielbetriebes

Der Spielausschuss hat mit den Regionalsportwarten in der im vergangenen Jahr anberaumten gemeinsamen Sitzung am 26.02.2021 einstimmig beschlossen, dass in Sachsen der Aktiven-Mannschaftsspielbetrieb (O19) in allen Ligen für die Saison 2020/2021 abgebrochen wird.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den Lockdown-Maßnahmen, die seit dem 01.03.2021 immer noch keinen Badminton-Sport in den Vereinen in Sachsen ermöglichen, ist der Einstieg in einen kurzfristig angepassten Rückrunden-Spielbetrieb bis zum Saisonende nicht vertretbar.

Die komplette Spielsaison 2020/2021 wird daher nicht gewertet und somit gibt es für die Saison auch keine Auf- und Absteiger.

Das gemeinsame Ziel ist, mit den Aktiven auf sächsischer Ebene und in den
Regionalverbänden wieder in der nächsten Saison 2021/2022, ab Herbst 2021, in einen geordneten Mannschaftsspielbetrieb zu starten.

Mit freundlichen Grüßen

 

Sven Weichenhain

Sportwart BVS

Mehr unter https://www.bvsachsen.de
https://www.bvsachsen.de

Der Regionalverband Dresden sucht dringend einen Jugendwart!